Gast Deutsch English
Silvester an die Tiere denken!
Autor: trudi
Datum: 31.12.11 09:35 Uhr
 
Silvester an die Tiere denken!

weiter
Silvester an die Tiere denken!
     
Es ist schon vorgekommen, dass freilaufende Hunde und Katzen erschrocken davon gelaufen sind und nicht mehr den Weg zurück nach Hause fanden. Dies passiert vor allem in der Zeit vor Silvester und insbesondere in der Silvesternacht. Das laute Geräusch der Knallkörper und Raketen verängstigt die Tiere sehr. Lassen Sie Ihr Haustier in der Silvesternacht möglichst nicht unbeaufsichtigt ins Freie, sondern verbringen es in einen ruhig gelegenen Raum. Außerdem ist draußen die Verletzungsgefahr durch Raketen und Böller sehr groß!

 
        Wir wünschen       
unseren Mitgliedern, MitstreiterInnen, ihren Familien und Haustieren
ein friedliches und gesundes neues Jahr.
DANKEN möchten wir
für die gute Zusammenarbeit in 2011.
Lassen Sie uns gemeinsam für
unsere Mitgeschöpfe weiterkämpfen.
Der Vorstand und die Redaktion
 
Kommentare
Seite: « 0 »
Du musst registriert sein um einen Kommentar schreiben zu können!
Die Seite wurde in 0.0165 Sekunden generiert